Folge uns auf:    Facebook Icon

Der Schmotzige Dunschdig

5:00 Uhr Katzenmusik im ganzen Dorf: Frühaufsteher treffen sich mit allen verfügbaren Instrumenten, die Krach machen. Anschließend gibt es Frühstück in den Zunfträumen.

Katzenmusik

9:00 Uhr Schülerbefreiung: Alle Mäschkerle und Maskenträger treffen sich bei den Zunfträumen. Gemeinsamer Marsch mit den Narreneltern und den Schalmeien zur Schülerbefreiung in der Grundschule und zum anschließenden Besuch des Kindergartens. Gleichzeitig: Einholen des Narrenbaumes durch die Gilde 10:00 Uhr Rathausstürmung mit Trauung der Narreneltern: Gemeinsame Erstürmung des Rathauses mit anschließender Trauung als letzte Amtshandlung des Schultes, bevor er abgesetzt wird. Danach wird die Machtübernahme mit einem Sektempfang gefeiert und im ganzen Ort die Fasnet ausgeschellt.

Rathausbefreiung

Rathausbefreiung

Rathausbefreiung

Rathausbefreiung

Rathausbefreiung

14:00 Uhr Umzug mit anschließendem Narrenbaumstellen: Der fastnächtlich geschmückte Narrenbaum wird mit einem Umzug aller Maskenträger durch das Dorf geführt und anschließen von der Gilde mit ihren Schwalben beim Rathaus aufgestellt. Anschließend ist närrisches Treiben im Gemeindehaus.

Narrenbaumstellen

18:00 Uhr Hemdglonkerumzug: Alle Narren glonkern im Hemd durchs Dorf. Der Narrensamen wird anschließend im Sugatter abgefüttert.

Hemdglonker

20:00 Uhr Hemdglonkerball: Tanz im Hemd mit Prämierung der schönsten Glonker.

Drucken E-Mail